Häufigste Fragen (FAQ)

Die häufigsten FragenWir kommen häufig mit ähnlichen Fragen in Kontakt und haben daher hier eine kleine Auswahl der häufigsten Fragen mit den Antworten erstellt. Falls Sie noch eine weitere Frage haben, die Ihrer Meinung nach hier hinein gehört, dann scheriben Sie uns gerne.

Fragen zu Kursvoraussetzungen, Kursinhalt und Kursablauf

Wie ist der Ablauf Ihres Lesetrainings? Welche Kursbausteine setzen Sie ein?

Ist das Training auch für Bildschirmlesen geeignet?

Welche Materialien verwenden Sie für Ihr Lesetraining?

Welche Qualifikationen haben die von Improved Reading eingesetzten Lesetrainer?

Warum soll man schneller lesen? Soll man alles schneller lesen?

Ab welchem Alter ist Ihr Lesetraining sinnvoll?

Welche Sprachkentnnisse sind erforderlich, um an Ihrem Lesetraining teilzunehmen?

Ist Ihr Lesetraining auch für Teilnehmer mit speziellen Leseschwächen geeignet (z.B. Legasthenie, ADS-Syndrom, Augenschwächen etc.)?


Fragen zum Kurserfolg

Geben Sie eine Art Erfolgsgarantie für Ihr Lesetraining?

Gibt es Erfolgsnachweise und wissenschaftliche Auswertungen zum Improved Reading Lesetraining?

Sind die im Lesetraining vermittelten Lesetechniken auch für schwierige Fachtexte geeignet?

Wie wird der Lernfortschritt ausgewertet?

Haben Sie eine Referenzliste von Unternehmen und Teilnehmern, die Ihr Lesetraining erfolgreich absolviert haben?

Gibt es für jeden Teilnehmer Ihres Lesetraining eine Art Zertifikat?

Reichen die zwei Kurstage aus oder sind Nachschulungen erforderlich?

Werde ich nach Ihrem Lesetraining alles doppelt so schnell lesen?


Fragen zur Kursbuchung

Gibt es einen Gruppenrabatt bei Ihrem Lesetraining?

Wie viele Teilnehmer brauche ich mindestens für ein unternehmensinternes Lesetraining?

Mit welcher Vorlaufzeit muss ich für ein unternehmensinternes Lesetraining rechnen?

Wo finde ich die aktuellen Termine für ein Lesetraining in meiner Region?

Wie hoch ist der Preis für Ihr Lesetraining?

Wie sind die Anmelde- und Zahlungsmodalitäten für Ihr Lesetraining?


Fragen zu Schneller Lesen, Speed Reading, Zeitmanagement…

Schneller lesen und besser verstehen – aber wie?

Schneller lesen bedeutet verbesserte Blickführung

Weniger Blickstopps für mehr Verständnis

Effizientes Zeitmanagement = effizientes Lesen

Effizientes Zeitmanagement = effizientes Lesen

Lesen ist reales Zeitmanagement

Schlüssel des Zeitmanagements: Effizientes Lesen

Bild: Von Ethan Lofton, Flickr (CC BY-SA 2.0)

Comments are closed.